Helfen Sie uns!

Auch wir ehrenamtlichen Helfer der Bergrettung brauchen Ihre Hilfe. Unter dem Motto "Sie helfen uns, wir helfen Ihnen" bieten wir Ihnen bei Bezahlung eines Fördererbetrages von mindestens € 24,--*)die folgende Bergekostenvorsorge:
 

Leistungsumfang:

Deckung der Such- und Bergekosten der Boden und Flugrettung aus Berg- oder Wassernot bis zu einem Höchstbetrag von € 15.000,-- pro Person, weltweit (exkl. Rückholkosten). Inkludiert sind Hilfeleistungen auf Pisten und bei Flugsportarten.
 

Begünstigter:

Der Schutz umfasst den Einzahler, dessen Ehegatte(in) oder im gemeinsamen Haushalt gemeldeten Lebenspartner(in) sowie Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
Achtung! Vereine, Verbände, Gesellschafts(Unternehmens)formen usw. werden gebeten, einen Begünstigten namentlich anzugeben, da die angeführten Leistungen personenbezogen anzusehen sind.
 

Dauer:

Die Gültigkeit beginnt mit dem der Einzahlung des Fördererbeitrages folgenden Tag und gilt für ein Jahr.
 

Schadensabwicklung:

Im Schadensfall senden Sie die Bergekostenrechnung und eine Kopie des Fördererzahlscheines sowie einen kurzen Unfallbericht an die Landesleitung Salzburg des Österr. Bergrettungsdienstes 5020 Salzburg, Eniglstr. 1a.
 

Zur Bezahlung des Förderbeitrages haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Bezahlen Sie mittels Erlagschein oder Telebanking:
Kontonummer: 2618
Bankleitzahl: 20404
Empfänger: Österreichischer Bergrettungsdienst Land Salzburg
Adresse: 5020 Salzburg
Verwendungszweck: Födererbeitrag
2. Bezahlen Sie mit einem Erlagschein den Sie hier downloaden können.
3. Bezahlen Sie den Förderbeitrag mit Ihrer Kreditkarte
direkt auf der Homepage der Landesleitung Salzburg
www.bergrettung-salzburg.at

*) Wie immer sind wir natürlich auch für jeden kleineren Betrag dankbar, bitten Sie jedoch um Verständnis, dass wir für diese Einzahlungen die oben erwähnten Vorteile nicht gewähren können.